Ein Wort zu meinen Preisen. Vielleicht seid ihr erst mal geschockt, was der Deutschunterricht hier so kostet. Bevor ihr gleich weitergeht, überlegt euch bitte Folgendes:

Was kostet es, wenn ihr in München eine Stunde lang zu einem guten Friseur geht? (und der kümmert sich dann sicher nicht intensiv die ganze Stunde lang um euch!)
Was bezahlt ihr, wenn ihr in München einen Handwerker braucht und nicht schwarzarbeiten lasst?
Und diese Leute haben nicht 5 Jahre lang studiert!

Deutsch als Fremdsprache
Alle Preise ohne Mehrwertsteuer, da ich nach §4, 21aa UStG von der Mehrwertsteuer befreit bin!

Eine UE (Unterrichtseinheit) sind 45 Minuten:

Einzelunterricht / Privatunterricht:

bis 10 UE: 44,00 € pro UE

11 - 20 UE: 43,00 € pro UE

21 - 40 UE: 42,00 € pro UE

41 - 80 UE: 41,00 € pro UE

ab 81 UE: 40,00 € pro UE


Paarunterricht:

bis 10 UE: 24,00 € pro UE und
Person
11 - 20 UE: 23,50 € pro UE und
Person
21 - 40 UE: 23,00 € pro UE und
Person
41 - 80 UE: 22,50 € pro UE und
Person
ab  81 UE: 22,00 € pro UE und
Person

weitere Preise auf Anfrage

Gruppenkurse in Deutsch für Firmen und andere Organisationen:
nach Vereinbarung


Deutsch für Deutschsprachige
Da hierfür keine Mehrwertsteuerbefreiung vorliegt, muss ich für den Unterricht in Deutsch für Deutschsprachige die Mehrwertsteuer erheben.
Einzelunterricht / Privatunterricht:

bis 10 UE: 44,00 € pro UE + 19 % MwSt. = 52,36 €
11 - 20 UE: 43,00 € pro UE + 19 % MwSt. = 51,17 €
21 - 40 UE: 42,00 € pro UE + 19 % MwSt. = 49,98 €
41 - 80 UE: 41,00 € pro UE + 19 % MwSt. = 48,79 €
ab  81 UE: 40,00 € pro UE + 19 % MwSt. = 47,60 €

Wenn der Unterricht beim Kunden stattfindet, wird je nach Entfernung eine Fahrtkostenpauschale nach Zeitaufwand (pro 10 Minuten Fahrtzeit 3,00 EUR) zusätzlich für jeden Termin in Rechnung gestellt.


Bei mir braucht ein Nullanfänger durchschnittlich 150 UE, um die B1-Prüfung erfolgreich ablegen zu können. Das Goethe-Institut rechnet im Gruppenkurs mit 300 UE, um dieses Ziel zu erreichen. Die Volkshochschule Warendorf empfindet es als "hervorragendes Ergebnis", wenn nach 660 (!) UE die Hälfte ihrer Teilnehmer die B1-Prüfung schafft. Selbst wenn man bei der VHS von lernungewohnteren SchülerInnen ausgeht, sind die 660 UE mit einem solchen Ergebnis einfach nicht nur mit diesem Umstand zu erklären.
300 UE Einzelunterricht kosten bei mir 11.400,00 Euro. Das ist der Preis für einen billigen Kleinwagen. Ich denke, der Nutzen eines Kleinwagens ist mit dem Nutzen solider Deutschkenntnisse mehr als vergleichbar.

Anders als ein Auto können euch eure Deutschkenntnisse nicht gestohlen werden. Ihr habt keine Folgekosten in Form von Versicherung oder Benzin. Und durch Gebrauch werden sie nicht schlechter, sondern besser!

Wenn ihr außerdem die Preise von anderen für Einzelunterricht anschaut, werdet ihr sehen, dass ich eher unter als über dem Durchschnitt liege.

Gute Bildung ist einfach ihren Preis wert!
© Panasera